Whistleblowing-Portal der Datenbeschützerin

Sie wissen nicht, wie Sie die EU Whistleblower Richtlinie bzw. das deutsche Hinweisgeberschutzgesetz (HinSchG) in der Praxis umsetzen können?

Sie benötigen eine praxisorientierte Lösung, die Ihren Beschäftigten höchste Vertraulichkeit gewährleistet.

Datenbeschützerin

Das Whistleblowing-Portal der Datenbeschützerin erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen und wahrt die Identität des Hinweisgebers.


Hohe Vertraulichkeit bei der Identität des Melders

  • Die Identität des Melders ist hoch geschützt. Die interne Meldestelle erhält nur Zugang zum Inhalt der Meldung, nicht auf persönliche Daten des Hinweisgebers.
  • Die Kommunikation mit dem Portalbetreiber erfolgt neutral und verschlüsselt und lässt auch bei evtl. Zugriffen Dritter auf das E-Mail Postfach (z.B. Vertreterregelung) keinen Rückschluss auf eine Meldung zu.

Hohe Serviceorientierung bei der weiteren internen Bearbeitung des Vorfalls

  • Direkte Kommunikation über Portalbetreiber bei Eingang einer Meldung (automatische Information).
  • Persönliche Abstimmung weiterer Folgemaßnahmen mit uns als Portalbetreiber.


Whistleblowing Fakten

Das bietet Ihnen unser Whistleblowing-Portal im Detail

  • Digitale Onlineplattform als Hinweisgebersystem für Ihre Beschäftigten
  • Höchste Vertraulichkeit der Hinweisgeber wird gewährleistet
  • Automatische Benachrichtigung der internen Meldestelle bei Eingang eines Hinweises
  • Anforderungen der EU Whistleblowing Richtlinie und des Hinweisgeberschutzgesetzes werden eingehalten (eventuelle Änderungen in den regulatorischen Vorgaben werden berücksichtigt)

Technische und funktionale Bestandteile

  • Eigene Subdomain für Ihr firmeneigenes System
  • Eingabemasken für Hinweisgeber in 3 Sprachen (deutsch, englisch, spanisch) möglich
  • Sicheres Hosting in deutschen Rechenzentren
  • Corporate Design der Hinweisgeberseite

Weitere Bestandteile des Online-Services

  • Prozessbeschreibung als Vorlage für Ihr Managementsystem
  • Anleitung / Video für Ihre Mitarbeiter zur Systembenutzung und Gewährleistung der Vertraulichkeit
  • E-Mail Support zu unseren Geschäftszeiten
  • Anzahl der eingehenden Hinweise unbegrenzt
  • Auf Wunsch Vermittlung von Anwälten, die Ihnen bei der Bearbeitung des Vorfalls helfen

Das passende Angebot für Ihr Unternehmen

Unabhängig von der Unternehmensgröße haben alle Services denselben funktionalen Umfang.

Kleine Unternehmen

bis 150 Mitarbeiter

Mittlere Unternehmen

150 bis 300 Mitarbeiter

Große Unternehmen

ab 300 Mitarbeitern

Alle Funktionalitäten des Whistleblowing-Portals
 
bis zu 3 benannte Personen für die interne Meldestelle als Sachbearbeiter möglich

67 € / Monat

zzgl. MwSt.
bei jährlicher Zahlungsweise

Die Vertragslaufzeit beginnt nach einer 14-tägigen Testperiode, in der Sie jederzeit kündigen können.

Einmalige Einrichtungsgebühr

500 €

Alle Funktionalitäten des Whistleblowing-Portals
 
bis zu 6 benannte Personen für die interne Meldestelle als Sachbearbeiter möglich

147 € / Monat

 zzgl. MwSt.
bei jährlicher Zahlungsweise

Die Vertragslaufzeit beginnt nach einer 14-tägigen Testperiode, in der Sie jederzeit kündigen können.

Einmalige Einrichtungsgebühr

500 €

Alle Funktionalitäten des Whistleblowing-Portals
 
mind. 10 benannte Personen für die interne Meldestelle als Sachbearbeiter möglich

ab 200 € / Monat

zzgl. MwSt.
bei jährlicher Zahlungsweise

Die Vertragslaufzeit beginnt nach einer 14-tägigen Testperiode, in der Sie jederzeit kündigen können.

Einmalige Einrichtungsgebühr

500 €